Kinderzirkus

Im Q Kids Circus lernen Kinder ab 6 Jahren spielerisch akrobatische Figuren am Trapez, Vertikaltuch, Luftring oder Seil sowie die Kunst der Bodenakrobatik und trainieren dabei Kraft, Beweglichkeit und Koordination. In den Gruppen werden Kinder und Jugendliche gemeinsam kreativ und entwickeln an den luftakrobatischen Geräten ihre eigenen kleinen Choreografien.

Mehrmals im Jahr haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten vor Publikum bei Q-Space, unserem Trainings- und Veranstaltungsort, zu präsentieren. Ihre Aufführungen kreieren die Kinder und Jugendlichen zusammen mit verschiedenen Künstler*innen, der Berliner Kunst- und Tanzszene.

Luftakrobatik

In unseren Luftakrobatik-Kursen lernen Kinder und Jugendliche spielerisch die Welt der Luftakrobatik kennen.  Durch ein Grundlagentraining am Boden  entwickeln  sie ihre koordinativen Fähigkeiten weiter wodurch das Erlernen akrobatischer Figuren am Trapez, Vertikaltuch oder Vertikalseil erleichtert wird. 

Luftakrobatik für Fortgeschrittene

Der Kurs ist geeignet für Kinder ab 10 Jahren, die mindestens schon ein Jahr lang Erfahrungen am Trapez oder Vertikaltuch gesammelt haben. Kinder und Jugendliche, die diesen Kurs besuchen möchten sollten Techniken, wie Klettern am Tuch, verschiedene Knoten oder Positionen und einfache Abfaller beherrschen.

AIR RING & TRAPEZE

In dem Kurs können Kinder kreativ den Luftring und das Trapez erforschen. 

An beiden Geräten erlernen sie nach einem Grundlagentraining am Boden spielerisch artistische Figuren an beiden Geräten. 

Bodenakrobatik

Kinder ab 7 Jahren können in dem Kurs Grundlagen der Akrobatik erlernen und entwickeln dabei ganz nebenbei Gleichgewicht, Gelenkigkeit und Kraft. Sowohl dynamische Elemente, wie verschiedene Rollen oder Räder, als auch Kopfstand, Handstand, Partnerakrobatik oder aber Menschenpyramiden werden wir gemeinsam in der Gruppe erlernen.

Kinderzirkus

Hier können Kinder ab 8 Jahren verschiedene Zirkuskünste ausprobieren: Jonglieren mit Bällen oder Diabolo, Kunststücke auf der Laufkugel, aber auch akrobatische Elemente werden gemeinsam trainiert. Spielerisch werden koordinative Fähigkeiten, Balance oder Beweglichkeit erweitert. 

WÖCHENTLICHE KURSE
DIE LEHRER
Anna Ehrenreich
Anna Ehrenreich ist Artistin und Zirkuspädagogin, ausgebildet u.a.an der Etage-Schule für darstellende Künste und Alice Salomon Hochschule. Ihre Proffession ist die Luftartistik am Trapez und Vertikaltuch. Seit 2005 vermittelt sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Kunst der Luftakrobatik. In ihren Kursen legt sie Wert darauf, dass ihre Teilnehmer*innen auch selbst kreativ werden und  eigenen Ausdruck in der Luft finden. Mehr über Anna unter www.anna-ehrenreich-luftartistik.de
Florian Bögner

Flo ist vom Körpertheater zum Zirkus gekommen. Er jongliert gern, hängt am Vertikalseil und steht auf seinen Händen. Florian ist zertifizierter Zirkuspädagoge und Artist. Es ist ihm wichtig spielerisch mit Bewegung umzugehen und immer im Auge zu behalten: Nichts ist unmöglich. Mehr über Flo unter

www.florianboegner.eu

Liz Williams

Liz Williams ist seit 2005 eine professionelle Luftakrobatin. Sie arbeitet in ganz Deutschland in Theater wie Wintergarten Varieté, Chamäleon Theater, Staatstheater Ingolstadt, Podewil, Friedrichsbau sowie bei vielen Veranstaltungen und Festivals. Ihre einzigartige artistische Arbeit basiert aus ihrem Hintergrund als professionelle Tänzerin, Schauspielerin und Studentin von 5Q und Martial Arts. 

Mehr über Liz unter www.liz-williams.com